Gesangverein Harmonie Haitz e.V.
Gesangverein Harmonie Haitz e.V.

Unser Dirigent

Seit Januar 2015 steht die Harmonie Haitz unter der professionellen Leitung von Christian Kling.

 

Mit sieben Jahren begann er mit Trompetenunterricht im Musikverein Höchst und spielte bereits zwei Jahre später im dortigen Jugenorchester mit. Mit 14 Jahren begann er die Ausbildung zum Kirchenmusiker am bischöflichen Kirchenmusikinstitut in Fulda. Neben den Fächern Liturgisches Orgelspiel, Orgelliteraturspiel und Klavier bei Raimund Murch absolvierte er Tonsatz, Gehörbildung, Gregorianik, Chor-, Schola- und Kinderchorleitung bei Thomas Wiegelmann.

Hinzu kamen Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes Frankfurt, Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik am Dr. Hoch´s Konservatorium, Sänger im Offenbacher Kammerchor sowie dem Kammerchor hortus musicus in Hanau.

 

Seit 2011 Christian Kling in der Kirchengemeinde St. Peter in Gelnhausen und St. Wendelinus in Gelnhausen-Höchst als Organist tätig. Darüber hinaus ist er Dozent für Gesang und Klavier sowie Leiter mehrerer Chöre.

 

Unser erstes gemeinsames Projekt mit Christian: Madrigale im Rahmen der Stadtrechtsfeier im Juni 2015 in Gelnhausen hat uns sehr viel spaß bereitet. Es war etwas Besonderes ein Teil des Mittelalters zu sein.

Unser nächstes großes Konzert in 2016 gestalteten wir zusammen mit der Jungen Philharmonie Köln in der Stadthalle Gelnhausen. Hier konnten wir das Publikum mit unserem Konzertmotto "von Vivaldi bis Broadway" begeistern.

 

Unser nächster großer Auftritt wird in Ungarn im Zusammenhang mit einem Chrorfestival stehen: Wir geben ein Kirchenkonzert im größten Dom Ungarns in Esztergom im Bischofssitz und nehmen mit einer bunten Mischung an Chorliteratur beim internationalen Chortreffen in Dorog (Budapest) teil.

 

 

Der Vorstand

Der Vorstand der Harmonie Haitz in Bildern...

 

Sing mit uns!

jeden Mittwoch, um 20:00 Uhr

in der "Alten Schule"

Birsteiner Str. 24 in Haitz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Harmonie Haitz e.V.